Schüler:innenvertretung (SV)

SV-Wahl an der NAOS

"Mehr Demokrattie wagen" - dieses Motto aus der Regierungserklärung des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt setzte die NAOS schon vor der Corona-Pandemie um, als die Ämter des Schulsprechers/der Schulsprecherin und der beiden Stellvertreter/Stellvertreterinnen erstmals von der gesamten Schülerschaft gewählt wurden.
Das hessische Schulrecht lässt das zu. An den meisten Schulen werden diese Ämter aber nur durch die Versammlung der Klassensprecher/innen bestimmt.


Die Pandemiebedingungen schufen nun neue Herausfordeungen. Eine Vollversammlung in der Aula mit Vorstellung der Kandidaten und anschließender Wahl war nicht denkbar. Stattdessen wurde den insgesamt 8 Kandidaten die Möglichkeit gegeben einen Steckbrief mit Bild auf dem Schulportal zu veröffentlichen. So bestand für alle die Möglichkeit sich über die Personen und die Ideen der Bewerber/innen informieren.
Die Wahl selbst fand dann über mehrere Tage verteilt in der Aula für jede Klasse getrennt statt.


Neue Schulsprecherin ist Saskia Moeller aus der Eb. Paige Wittenberg (Q1) wurde zur Stellvertreterin und Pascal Münzer (Q1) zum Stellvertreter gewählt.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten und alles Gute für die Arbeit zum Wohl der Schule! Zugleich geht aber auch ein großes Dankeschön an alle anderen Bewerber/innen. Ein ebenso großes Danke an den Wahlvorstand für das reibungslose Auszählen von über 2000 Stimmzettel.

Aktuelles

SV-Wahl an der NAOS


Kontakt

 

Nikolaus-August-Otto-Schule

Nikolaus-August-Otto-Schule Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und musikalischem Schwerpunkt sowie MINT-freundliche Schule

Emser Str. 100
65307 Bad Schwalbach